Fleisch

Hund, Katze & Co:


Natürlich

       gesund

               füttern!

Biologisch Artgerechte RohFütterung

Produkte aus einer regionalen Schlachterei!


Das Fleisch ist grob gewolft, d.h. es sind kleine Stücke und keine breiige Matsche.

Sie können es roh, gebrüht oder gekocht verfüttern.


Die grau hinterlegten Artikel habe ich vorrätig.

Die weiss hinterlegten sind Bestellware.

Größere Mengen sind vorbestellbar.


Bestellungen

bitte bis Samstags 12.00 Uhr einreichen.


Immer frisch!

Jede Woche wird frisch geschlachtet!

Bei Menüs: Kräutermix Zusammensetzung: Trockenkräuter (Rosmarin, Basilikum, Bohnenkraut, Majoran, Oregano, Thymian, Liebstocklaub, Petersilie, Sellerieblätter), Gewürze (Koriander, Fenchel, Kümmel, Anis), Karotten


Die Produkte kommen von einer Schlachterei aus der Region.

Das Fleisch stammt von deutschen Tieren aus der umliegenden Region,

die für den menschlichen Verzehr freigegeben sind!

Keine langen Transportwege, artgerechte Haltung!

Strossenstücke

Putenhals

Luftige

Speiseröhre mit Pansen gefüllt

Entenkarkassen gewolft

Pansen grün

Großen Futterwert und findet höchste Akzeptanz.

Wertvolle vorverdaute pflanzliche Futterrückstände.

Viele Vitamine und Mineralstoffe, besonders gut für eine gesunde Darmflora und stärkt nachhaltig das Immunsystem.

Eiweißreich mit einem hohen Anteil wasserlöslichen Vitaminen.










Blättermagen

Ist in seinem Nahrungswert mit dem grünen Pansen zu vergleichen. Da der Blättermagen in der Reihenfolge der Mägen des Rindes hinter dem Pansen liegt, sind diese wertvollen Futterrückstände feiner aufgeschlüsselt und dadurch leichter verwertbar.

Kein Fett und sichert so einer bessere Verträglichkeit.

Für alle Hunde, speziell für Anfänger mit BARF, Welpen oder die ältere Tiere.

Kalorienärmer als grüner Pansen.









Rindfleisch

Unser Rindfleisch besteht aus gut durchwachsenem Rindernackenfleisch.















Schlundfleisch

Hellrotes Muskelfleisch.

Hohe Akzeptanz bei Hunden und Katzen.

Besonders zart und leicht verdaulich.

Ideal für kleine Welpen oder ältere Tiere.


Maulfleisch

Maulfleisch oder auch Lefzen genannt.

Saftig und bissfest.

Auf der Außenseite hellere Fleischhaut mit den kleinen Dornen, auf der Innenseite das dunkle leckere Muskelfleisch.


Rinderherz

Aktiver und ausgeprägter Muskel.

Fettfrei.

Hoher Proteinanteil.

Max. 2x pro Woche füttern.


Rindernieren

Fettarm, aber eiweißreich.

Sehr gute Verdaulichkeit

1x  pro Woche füttern.


Rinderleber

Fettarm, aber sehr eiweißreich.

Relativ hohe Mengen an Eisen sowie lebensnotwendige Vitamine (A, B 2, B 12, Biotin etc.)

Sehr gute  Verdaulichkeit.

Zu große Mengen können jedoch leicht abführend wirken.  Max. 2x pro Woche füttern.

Eignet sich besonders gut für laktierende Hundemamis und auch während Rekonvaleszenten.


Euter

Hoher Fettanteil.

Für aufzupäppelnde oder magere Hunde.

Gelegentliche Fütterung für normale Hunde.

Im Vergleich zu Fleisch und Innereien hat Euter durch die Milchreste einen höheren Kalziumgehalt.


Geflügelragout (Herz/Magen)

Fettfrei.

Hohe Verträglichkeit.


Hühnerhälse

Durch dem hohen Anteil an Hühnerknochen ist dieses Produkt ein idealer Calciumlieferant.


Lammfleisch

Durch eine besondere Beschaffenheit des Lammfettes können Störungen im Verdauungstrakt gelindert bzw. behoben werden.

Auch bei Allergien besonders hilfreich und gehört zu den klassischen Artikeln zur Fütterung bei einer Ausschlussdiät.


Pferdefleisch

Reines Muskelfleisch.

Eignet sich hervorragend für eine Ausschlussdiät.

Die Werte von Protein und Energie (kcal und KJ) liegen erheblich unter denen von magerem Rindfleisch.

Für Allergiker empfohlen, um damit eine neue Protein- und Kohlenhydratquelle zu erschließen.